Das christliche Hospiz für den Hamburger Westen

Das Blankeneser Hospiz steht für eine christliche Hospizarbeit im Hamburger Westen; für die Region und darüber hinaus. Es gibt einen Förderverein, der für die Ausbildung der Begleiter und die ambulante Arbeit sorgt und die Stiftung Emmaus Hospiz, die für den Bau des stationären Hauses verantwortlich und am Betrieb beteiligt ist.

Der ambulante Hospizdienst

100 qualifizierte Ehrenamtliche stehen kostenlos zur Verfügung, um sterbenskranke Menschen mit einem Zeitangebot auf ihrem letzten Weg in häuslicher Umgebung, einem Pflegeheim oder einer Palliativstation zu begleiten.   mehr

Das stationäre Emmaus Hospiz

Die Stiftung Emmaus Hospiz baut »unter dem Kirchturm« in Blankenese ein christliches Hospiz für den Hamburger Westen mit zehn Plätzen für schwerkranke und sterbende Menschen, die allen Konfessionen angehören können.   mehr

Unterstützer gesucht!

Zur Realisierung unserer Arbeit – Ausbildung der ehrenamtlichen Hospizbegleiter, Bau und Betrieb unseres stationären Hauses – sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.   mehr